Unternehmen

Eine Geschichte von Hingabe, Liebe zur Familie und Leidenschaft für Wein.

Vittorino Rigoni gründete das Unternehmen in den 50er-Jahren in Malintrada di Gorgo al Monticano, in der Nähe von Venedig und die Strände von Caorle und Bibione. Ein Land, das dem Wein gewidmet ist und auf dem der Anbau von Weinreben seit über 2000 Jahren betrieben wird.

Das Anwesen befindet sich im Herzen der Po-Ebene und ist von den wichtigsten Anbaugebieten des DOC Prosecco und der renommierten Weine der Marca Trevigiana umgeben.

Vittorino Rigoni

Eine Geschichte der Hingabe, der Liebe für die Familie und der Leidenschaft für Wein.

Eine Erfolgsgeschichte, die sich in der Qualität der Produkte widerspiegelt: eine Auswahl an Weinen einheimischer und internationaler Rebsorten mit unbestrittenem Charakter, deren Aromen hervorgehoben werden.

Heute, in der vierten Generation, ist das Unternehmen gewachsen: Es hat eine weitreichende Erfahrung in der Weinherstellung sowie Technologie der neuesten Generation vorzuweisen. Die Philosophie aber bleibt jedoch nach wie vor die gleiche: vom Land ins Glas. Eine genaue Steuerung der gesamten Weinwirtschaft, vom Boden bis zur verkorkten Weinflasche, eine Arbeitsphilosophie, die die Qualität, das Engagement und die Leidenschaft dieser Familie belohnt.

"Wein ist die Poesie der Erde"
Mario Soldati